IFE

Login | Kontakt | Impressum/Datenschutz

IFE
FernstudiumcheckZFU

IFE® Brinkhaus
02235 68495-80
info@ife-brinkhaus.de

Hier sind wir Mitglied

DGEM FORUM DISTANCe LEARNING

Fragen und Antworten
Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten

Welche Aufgaben hat ein/e Ernährungsberater/in und wo wird er/sie eingesetzt?
Hierzu finden Sie hier eine umfassende Beschreibung.

Kann ich jederzeit mit den Lehrgängen beginnen?
Ja, nur Sie allein bestimmen über Ihren Lehrgangsbeginn. Direkt nach Eingang der Anmeldung werden die ersten Unterlagen an Sie versendet und Sie können mit der Erarbeitung der Lehrinhalte beginnen.

Kann ich jeden Aufbaupunkt auch einzeln bestellen?
Ja, nach Absolvierung von Lehrgang 1 kann jeder Aufbaupunkt einzeln und zu dem von Ihnen bestimmten Zeitpunkt belegt werden. Auch wenn Sie schon eine entsprechende Ausbildung im Ernährungsbereich an einem anderen Institut absolviert haben, können Sie sich mit einzelnen Diät- und Spezialpunkten bei uns fortbilden.

Was bedeutet „kostenlose Korrekturphase“?
Unabhängig von der Lehrgangsdauer, die bei Lehrgang 1 ca. 9 Wochen und bei Lehrgang 2  5 1/2 Monate dauert, können Sie über einen deutlich längeren Zeitraum kostenlos Ihre Klausuren zur Korrektur einreichen. Das bedeutet, dass Sie sich für die Erarbeitung der Klausuren bei Lehrgang 1 insgesamt ein halbes Jahr, bei Lehrgang 2 insgesamt 1 Jahr, bei Lehrgang 3 bis zu 2 Jahren und für die Klausuren des Lehrgangs "Wechseljahrberater/in" insgesamt 1 Jahr Zeit lassen können. Jeder zusätzlich belegte Aufbaupunkt verlängert die kostenlose Korrekturphase noch einmal um 1 Monat.

Was ist, wenn ich die Klausuren während der kostenlosen Korrekturphase nicht erarbeitet bekomme?
Auch das ist kein Problem. Die Korrekturphase kann jederzeit verlängert werden. Das kostet im Anschluss an den kostenlosen Zeitraum lediglich 75,00 Euro pro Monat.

Wie sind die Klausuren aufgebaut?
Jeder Lehrbrief beinhaltet eine Klausur mit 6 - 9 Fragen. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit der offenen Fragestellung, denn nur diese ist in der Lage, Ihren Lernerfolg im ganzen Umfang zu erfassen - und darauf kommt es uns in Ihrem Sinne an. Bei den einzelnen Fragen geht es darum, die Lehrinhalte umzusetzen, Sie können also nicht einfach aus Büchern oder unseren Lehrbriefen abschreiben, sondern müssen - so wie es die Praxis später auch verlangt - Lehrinhalte selbstständig umsetzen können.

Erhalte ich die Klausuren korrigiert zurück?
Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Klausur korrigiert zurück. Zu jeder Antwort trägt Ihr persönlicher Korrektor das Ergebnis ein und fügt evtl. ergänzende Anmerkungen hinzu. Jede korrigierte Klausur wird mit einem Bewertungsbogen versehen, dem Sie auf einem Blick das Ergebnis entnehmen können. Zudem erhalten Sie einen Klausurnachweis, in den die Ergebnisse aller Klausuren eingetragen werden.

Was ist, wenn ich eine Frage nicht richtig beantwortet habe?
Bei offenen Fragestellungen kommt es häufig vor, dass einzelne gefragte Aspekte nicht enthalten sind und damit die jeweilige Frage nicht richtig beantwortet wurde. Hier besteht die Möglichkeit der dreimaligen Nacharbeit. Wird allerdings deutlich, dass der Kern der Frage und damit die Lehrinhalte nicht erfasst wurden, so gilt die Klausur als nicht bestanden und kann ebenfalls dreimal nachgebessert werden.

Kann ich die Klausuren auch per E-Mail einreichen?
Ja selbstverständlich können Klausuren auch per Mail eingereicht werden. In diesem Fall erhalten Sie auch die Korrektur per Mail und werden für den Online-Klausurnachweis freigeschaltet. Ansonsten werden Klausuren per Post eingereicht. Der Faxweg ist für Teilnehmer aus dem Ausland reserviert.  

Kann ich die Lehrbriefe auch downloaden?
Auch dieses ist selbstverständlich möglich. Sie können sich bei der Anmeldung für unseren Download-Service eintragen, dann werden Sie schnellstmöglich frei geschaltet und entscheiden selber über den Zeitpunkt, zu dem Sie die Lehrbriefe erhalten.

An wen kann ich mich mit fachlichen Fragen wenden?
Unser Telefon ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr von einem kompetenten Dozenten besetzt, der Ihnen immer weiterhelfen kann.

Kann ich die Lehrgänge in kürzerer Zeit absolvieren?
Auch dieses ist möglich. Normalerweise werden Ihnen die Lehrbriefe von Lehrgang 1 wöchentlich und von Lehrgang 2 vierzehntägig zugesendet. Möchten Sie einen schnelleren Versandrhythmus oder sogar alle Lehrbriefe auf einmal erhalten, so geben Sie uns in diesem Fall einfach telefonisch, schriftlich oder per E-Mail Bescheid - und Ihrem Wunsch wird entsprochen.

Kann ich die Kosten für die Lehrgänge absetzen?
Wenn Sie die Lehrgänge absolvieren, um später als Ernährungsberater/in Einkommen zu erzielen, können Sie die Kosten absetzen. Bewahren Sie daher die Rechnung und einen Überweisungsnachweis gut auf und lassen Sie diese Ihrem Steuerberater zukommen.